Die Mittelschule stellte zwei Kreissieger

Die Maximus-von-Imhof-Mittelschule führte im Juni ihr Sportfest durch

 BJS 1

Reisbach. (ob) Die Maximus-von-Imhof-Mittelschule führte im Juni ihr Sportfest durch. Einige Schülerinnen und Schüler zeichneten sich dabei durch besonders hohe Ergebnisse aus. Sie wurden am Montag im Rahmen der Schulversammlung deshalb mit den verdienten Ehrenurkunden belohnt.

Lehrerin Alexandra Thalhammer und Förderlehrerin Raphaela Hirtreiter nahmen die Urkundenverleihung vor und gratulierten zu den sportlichen Leistungen. Diese errangen im Einzelnen: Nubielis Rojas de los Santos, Klasse 5a, Sina Fleischmann 5a, Lena Bauer 5a, Alena Göbl 5b, Vanessa Krieger 6a, Evita Kufer 6b, Kaan Baymus 7a, Ionut-Andrei Dorita 7a, Ugur Seven 7a, Ann-Sophie Trillich 7a, Mona Lobmeier 8b und Lisa Krause 8b. Schulsieger wurden: Erster Peru-Rares Nicola 6b, Zweiter Nico Fellermeier 8b und Dritter Liviu Tintere 5a.

Die besten Sportlerinnen und Sportler vertraten ihre Schule äußerst erfolgreich beim Kreissportfest in Dingolfing und strengten sich bei diesem Wettbewerb ordentlich an. Nun wurden Fleiß und Ehrgeiz mit den entsprechenden Auszeichnungen belohnt. In der Wettkampfklasse drei belegte die Mittelschule Reisbach den zweiten Platz. Hierfür gingen Ugur Seven, Nico Fellermeier, Petru-Rares Nicula, Baymus Kaan und Ionut-Andreii Donita an den Start. Auch die Mädchen stellten in der Wettkampfklasse zwei den zweiten Kreissieger. Dies waren Ann-Sophie Trillich, Demet Yaldir, Lisa Kraus, Mona Lobmeier und Edona Mexhuani.

Noch erfolgreicher waren die Teilnehmer in der Wettkampfklasse vier. Denn beide Male fuhren die Teams als Schulsieger heim. Bei den Jungen gingen Julian Obermeier, Tobias Huber, Paul Griesbach, Alojz Aracic und Liviu Tintere an den Start, bei den Mädchen Lena Bauer, Alena Göbl, Sina-Marie Fleischmann, Nubielis Rojas de los Santos und Evita Kufer.

Alexandra Thalhammer gratulierte zu diesen Leistungen und gab die Urkunden weiter. In diesem Zusammenhang wurde auch darauf verwiesen, dass sechs Schülerinnen und Schüler sowie ein Lehrer beim Reisbacher Volksfestlauf kürzlich erfolgreich an den Start gingen, wofür sie mit Urkunden ausgezeichnet wurden.Fotos:

 

BJS 1

Die sportlichsten Schülerinnen und Schüler wurden mit Ehrenurkunden ausgezeichnet.

BJS 2

Die vier Teams vertraten die Schule beim Kreissportfest erfolgreich.