Sporttag 2019

Unterschiedliche Sportarten stand zur Auswahl

SpoTa 03

Am letzten Schultag vor den Faschingsferien startete die Mittelschule in den Sporttag 2019. Die Schüler konnten für sich eine der Disziplinen Stockschießen oder Schlittschuhlaufen entscheiden. Für die Schüler der 6. und 7. Jahrgangsstufen konnten zusätzlich Schnupperstunden im Luftgewehrschießen angeboten werden.

SpoTa 0113 Schüler wurden von den Vistaler Schützen in Oberhausen zum Schießen mit dem Luftgewehr begrüßt. Die Lehrkräfte und Schüler wurden von Frau Obermeier, sowie von Frau und Herrn Mielchen bestens betreut. Zuerst konnte die Schießkleidung besichtigt und probiert werden. Nach einer kleinen Einweisung ging es dann auch schon an den Schießstand. Dort wurde die richtige Schießhaltung und das Laden des Luftgewehrs erklärt. Nun konnte jeder versuchen, ins Schwarze zu treffen, was höchste Konzentration erforderte. Nach dem Schießen wurde es noch mal spannend, denn man konnte noch auswerten lassen, wer den besten 10er geschossen hat. Zum Schluss wurden die Schüler noch mit Süßigkeiten belohnt.  

Einige Schüler machten sich zum Stockschießen auf den Weg zum EC Oberhausen. Dort wurden die Schüler und Lehrkräfte bereits von Franz Eder sen. und dem ehemaligen Lehrer Franz Girnghuber in derSpoTa 04 beheizten Halle erwartet. Nach kurzem „Warmschießen“ konnten sich die Geübten in einem Turnier miteinander messen. Die Anfänger erhielten eine fachmännische Einweisung, bevor sie das erste Mal die Stöcke schwangen. Nach einigen erfolgreichen Probeschüssen konnte auch hier in zwei Mannschaften gegeneinander geschossen werden. Ausdauer und Eifer war den Schülern anzusehen, die diese Abwechslung zum Schulalltag sichtlich genossen. Abschließend lud Herr Eder alle Interessierten zum Jugendtraining ein, das jeden Donnerstag von 18:00 bis 19:30 Uhr stattfindet und hieß die Schüler der Mittelschule auch in Zukunft herzlich Willkommen.

SpoTa 02Der Großteil der Schüler fuhr in die Eishalle nach Dingolfing, wo sich Anfänger und Fortgeschrittene aufs Eis wagten. Den Schülern machte es sichtlich Spaß mit ihren Klassenkameraden einige Runden auf den Kufen zu drehen.

Herzlichen Dank an den EC Oberhausen, die Vilstaler Schützen Oberhausen für die Ermöglichung dieser Aktivitäten. Besonderer Dank geht an den Förderverein der Mittelschule, der diesen Tag mit einer Geldzuwendung unterstützte.