Rallye im Zeichen Europas

Projekt zu den Themen "Demokratie und Europa" mit Rallye abgeschlossen

EuroDemo

Reisbach. (mb) An der Maximus-von-Imhof-Mittelschule wurde ein Demokratiewettbewerb durchgeführt. Wie die beiden Lehrkräfte Eva Stich und Julia Fuchs ausführten, begann man nach den Pfingstferien, sich über Europa und die Demokratie zu informieren.

In diesem Rahmen fand eine Europa-Rallye statt. Dazu erhielten die Schülerinnen und Schüler Stationszettel. Unterstützt von den neunten Klassen, wurden die Sieger ausfindig gemacht, die im Rahmen der Schulversammlung letzten Mittwoch prämiert wurden. Den ersten Platz belegte Nubielies Rojas de los Santos aus der Klasse 6a, Zweite wurden Jonas Giglberger, Josef Eder und Akim Peters von der 8a und den dritten Platz belegte Laura Ganghofer von der Klasse 6a. Honoriert wurden die drei ersten Plätze mit Gutscheinen für die Eisdiele in Reisbach.

EuroDemo